Termine vereinbaren

„Termine vereinbaren“ macht heutezutage bei den vielen zahlreichen technischen Möglichkeiten, die wir nutzen können, um uns gedanklich miteinander auszutauschen sehr viel Sinn.

Wie ich hier schon einmal erwähnt habe, ist es mir persönlich nicht möglich, mich mit vielen Leuten gleichzeitig auf den unterschiedlichsten Kanälen gedanklich auszutauschen.

Deshalb macht es Sinn, Gesprächstermine mit mir zuvor zu vereinbaren.

Wir sollten einen genauen Tag und eine genaue Uhrzeit miteinander vereinbaren, von wann und bis wann wir dann „planen“ uns gedanklich miteinander auszutauschen und ob wir miteinander Sprach-Chat, Schreib-Chat oder einfach „telefonisch“ gedanklich austauschen möchten oder ob wir ein Treffen Offline miteinander machen.

Wie dem aus sei und wofür wir uns entscheiden, ein Termin sollte miteinander vereinbart werden.

Wer mag, kann auf der folgenden kleinen Terminhomepage von mir schon mal meinen Onlineterminkalender einsehen und dann erkennen, an welchen Tagen ich bereits „ganztägig ausgebucht“ bin:

***

—–> http://termineundbuchungenvon.michaelkoerbaecher.com/

***

Zur Terminvereinbarung wäre es mir am liebsten, wenn Sie mir dann eine E-Mail an die folgende E-Mailadresse von mir senden:

—-> termine@michaelkoerbaecher.com

***

Natürlich können Sie gerne auch anrufen dafür, dennoch wäre mir hier in diesem Zusammenhang eine E-Mail von Ihnen lieber, da diese einfacher zu handhaben ist und Sie mir Ihren Terminwunsch so jederzeit mitteilen können, auch dann noch, wenn ich telefonisch nicht erreichbar bin.

Den Termin werde ich dann wieder per E-Mail bestätigen, wenn er klappt und wir können dann zum vorher vereinbarten Zeitpunkt uns miteinander gedanklich austauschen.

Wenn Sie auch schon wissen über welches Thema Sie sich mit mir unterhalten möchten – teilen Sie mir das bitte auch schon in Ihrer Mail mit, damit ich mich auf das Gespräch ein wenig vorbereiten kann.

***

terminvereinbaren-2